Trockeneisstrahlen eignet sich hervorragend in einer Vielzahl von Branchen. Zum Einsatz kommt unser Verfahren unter anderem beim Entfernen von Öl, Fett, Kohlenstaub, Ruß, Lack, Leim, Harz, Gleitmittel, Druckrückstände und Bitumen. Sowie bei der Reinigung von Werkzeugen und Maschinen, Werkstücken und Fertigungsteilen. Die Reinigug der Produktionsausrüstung kann ohne Demontage und teuere Betriebsunterbrechung erfolgen.

VORTEILE VON TROCKENEISSTRAHLEN

Was ist der Vorteil von Trockeneis zu herkömmlichen Strahlmitteln ?

· Trockeneis ist nicht abrasiv, es entsteht kein Oberflächenabrieb, es können auch empfindliche Oberflächen wie Aluminium oder Plexiglas gereinigt werden.

· Trockeneis ist lebensmittelecht und kann somit auch im Lebensmittel verarbeitenden Gewerbe angewendet werden.

· Es fallen keine Strahlrückstände wie Sand oder Strahlgranulat an, sondern nur der entfernte Belag. Somit können auch empfindliche Stellen ( Hohlräume etc. ) gereinigt werden.

· Schaltkästen und Motoren können während des Betriebs gereinigt werden, da die Pellets nicht elektrisch leitend sind.

· Maschinen und Motoren können grösstenteils ohne Demontage gereinigt werden, somit Verringerung der Betriebsunterbrechungszeiten.

· Zur Unterboden- Radhaus- und Motorreinigung bei Fahrzeugen müssen lediglich die Räder und evtl. strahlschatten-verursachende Bauteile demontiert werden.

· KFZ-Branche : Es rieselt nicht noch Jahre später das Strahlgut aus Hohlräumen und Falzen.

· Die Kosten für die Entsorgung von Strahlmitteln und ( toxischen ) Lösungsmitteln entfallen.

· Eine aufwendige Trennung zur Entsorgung von Strahlgut und Rückständen entfällt.

· Der Zeitaufwand für eine Reinigung kann um bis zu 90 % reduziert werden, somit sind geringe Ausfall- und Maschinenstillstandszeiten garantiert.

Reinigung mit Trockeneis im Bereich Boote

Es werden keinerlei Reinigungs- oder Strahlmittel hinterlassen, was das Verfahren besonders auch für die Lebensmittelindustrie interessant macht. Trockeneisstrahlen ist nichtscheuernd und äußerst materialschonend, und lässt sich daher auch auf empfindlichen Oberflächen wie z. B. Messing, Nickel, Chrom, weichem Aluminium und Kunststoffen, anwenden. Beim Strahlen spielt die Geometrie und Materialbeschaffenheit des Werkstückes keine entscheidende Rolle. Die wichtigen Parameter wie Luftdruck, Volumen und Trockeneispellets sowie deren Größe und Durchsatz lassen sich getrennt bestimmen. Dies gilt auch für die Bearbeitungsgeschwindigkeit. Die jeweils passende Einstellung der CO2-Strahlanlage erzielt eine einwandfreie Oberfläche für jede Art der Weiterverarbeitung.

Reinigung mit Trockeneis im KFZ Bereich-Restauration

Sie haben etwas zu reinigen!

Wissen aber nicht, ob dies möglich ist?
Öffnungszeiten

Montag – Samstag 9 – 19 Uhr (Annahmeschluss: 18Uhr!)

Kraftwagenzentrum

Plauener Str.32

90513 Zirndorf

Tel. 0911 – 93 60 491

info(at)kraftwagenzentrum.de


Klicken Sie zu unserer Internetseite von

KFZ-305px